16 Sep

Kunst trifft Riesling…

Anmeldung unten…

Finissage 26. September DavisKlemmGallery

Wie unterstreicht man die Persönlichkeit eines sehr individuellen Rieslings? Dieser Gedanke beschäftigt uns, neben An- und Ausbau, schon viele Jahre und nun nahm eine Idee endlich Gestalt an. Unser Rhg. Grosses Gewächs Jahrgang 2020 „Riesling -Im Kilian-“ ziert ein Künstleretikett. Der in Leipzig schaffende Künstler Leo Korbus malte unseren St. Kiliansberg auf dem Etikett seiner Inspiration folgend: bunt, lebhaft und einzigartig.



Terroir, ein Qualitätsgedanke, der seit dem Jahr 1999 im Rheingau aus klassifizierten Einzellagen erzeugten „Ersten-“ bzw. „Rhg. Grossen Gewächse“ in Zukunft legitimiert und damit eine andere Wahrnehmung und Interpretation von Weinqualität geradezu herausfordert. Der hier präsentierte Riesling ist optimal gewachsen und gereift auf Löss über Kalkmergel unseres klassifizierten Flurstücks im Kostheimer St. Kiliansberg. Handlese der Trauben und sorgfältiger Ausbau in kleinen 500 Ltr. Holzfässern ohne korrigierende Eingriffe bringen Charakter und Identität dieses Weinbergs ins Glas. Ein Rieslingtyp, dem Terroir folgend geprägt von mineralischer Säure und feiner Frucht in perfekter Balance.

„Der Wille zum Überblick“ titelt die theoretische Diplomarbeit von Leonard Korbus. 1991 in Mainz geboren hat er in Halle an der Burg Giebichenstein, in Wien an der Akademie der bildenden Künste und in Leipzig an der HGB freie Kunst studiert. Die Ausstellung „Point of View“ zeigt Arbeiten des Künstlers, die seine Auseinandersetzung mit dem urbanen Raum und mit Aussichtspunkten von Landschaften veranschaulichen. Der Blick vom erhöhten Standpunkt des St Kiliansbergs und dessen Wirkmacht inspirierten Ihn zum zentralen Bild der Ausstellung „Blick vom St. Kiliansberg.“

    Anmeldung zur Finissage:

    Anrede & Titel

    Vorname & Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Personenanzahl max 2 (Pflichtfeld)

    Sonntag 26.09.2021 DavisKlemmGallery Steinern-Kreuz-Weg 22 55246 Kostheim

    Ich besuche Sie zu den regulären Geschäftszeiten: Mo., Di., Do., Fr., 17:00 bis 19:00 Uhr. Sa. 10:00 bis 14:00 Uhr. Termin bitte eintragen.

    Fragen & Wünsche


    21 Apr

    Online Weinproben im Mai

    Welcher Wein steigert den Spargelgenuss? Wie schmeckt der ausgezeichnete Jahrgang 2020? Wie reift und entwickelt sich Riesling Kalkessenz in drei Jahren?

    Wer hätte das gedacht? Online Weinproben, im Erdzeitalter „VORCORONA“, in der Community eher unbekannt, haben sich zum willkommenen Event entwickelt. Die Livestreams sind sehr persönlich, sehr informativ und eine wunderbar- kurzweilige Art der Unterhaltung. Laden Sie sich ein paar coronakonforme Freunde nach Hause, oder treffen Sie sich virtuell. Begleiten Sie uns zu ebenso unterhaltsamen wie genussvollen Weinproben!

    Fr. 07. Mai
    Wein zum Spargel


    KOSTHEIMER Ortsweine

    2019 Rosé Trocken
    2020 Grauburgunder Trocken
    2020 Silvaner Trocken
    2018 Riesling Trocken

    Sa. 15. Mai
    Jahrgang 2020


    KOSTHEIMER Ortsweine

    2020 Rosé Trocken
    2020 Grauburgunder Trocken
    2020 Silvaner Trocken
    2020 Riesling Trocken
    2020 Riesling Kabinett

    ST. KILIANSBERG LAGENWEIN

    2020 Riesling Trocken KALKESSENZ –

    Fr. 21. Mai
    – Kalkessenz –


    ST. KILIANSBERG LAGENWEIN

    2018 Riesling KE Trocken
    2019 Riesling KE Trocken
    2020 Riesling KE Trocken

    4 Fl. a. 0,75 Ltr. 28,50
    zzgl. € 9,00 Versand
    Bestellung im Shop

    6 Fl.a. 0,75 Ltr. 47,50
    zzgl. € 9,00 Versand
    Bestellung im Shop

    3 Fl. a. 0,75 Ltr. 28,50
    zzgl. € 9,00 Versand
    Bestellung im Shop

    Alle Preisangaben incl. 19% MwSt. (10,70 € Ltr.) Wir beachten das Jugendschutzgesetz.

    Die Weinpakete sind wie o. a. ab sofort bestellbar. Folgen Sie dem angegebenen Link. Bitte bestellen Sie rechtzeitig, weil der der UPS Versand evtw. drei Tage dauert. In Bischofsheim können die Probenpakete gerne zu den Geschäftszeiten abgeholt werden. Wir streamen die Proben auf Facebook “Weingut Bott” ab 19:30 Uhr.

    09 Mrz

    Jahrgang 2020

    • Ab Freitag, 19.03.2021 steht der neue 2020er Guts- Riesling trocken in Literflaschen zum Verkauf. Der Wein präsentiert sich dem tollen Jahr entsprechend sehr fruchtig mit mächtig Trinkfluss für einen herzhaften Schluck aus dem großen Glas.
    • Ausserdem zum gleichen Termin und passend zum Frühling und Ostern: 2020 Kostheim Rosé trocken. Duftet und schmeckt wechselnd nach betörend- süßlicher Himbeere und aromatisch- herber Waldbeere.
    • Probenmöglichkeit des Jahrgangs 2020, Samstag 24. & Sonntag, 25. April 2021, sowie Samstag, 08. & Sonntag 09. Mai von 11:00 bis 17:00 Uhr. : Die Probe im kuscheligen, kleinen Holzfasskeller wird zu einem weiteren Opfer des Virus. Wir weichen nach Bischofsheim aus und schenken Ihnen die Proben gerne nach Terminvereinbarung ein. Besuchen Sie uns, nach einem Jahr Kommunikation vor der viereckigicken Kiste freuen wir uns darauf Sie wieder einmal persönlich zu treffen.
    • Weinprobierstand am Kostheimer Mainufer, Maaraustraße. Freitag, 30. April bis Sonntag, 02. Mai 2021. Einer der schönsten Weinprobierstände im Rheingau. Weingenuss am Fluss am gemütlichen Weinbrunnen Kostheim am Mainufer, Maaraustraße. Öffnung sehr wahrscheinlich, bitte Informieren Sie sich kurzfristig. Freitag ab 17:00 Uhr, Samstag ab 16:00 Uhr, Sonntag ab 11:00 Uhr geöffnet.

    Weinprobierstand fällt aus!

    18 Dez

    Frohe Weihnachten 2020

    Was für ein Jahr! Ein Jahr voller Emotionen, dass uns Gelassenheit gelehrt hat. Gelassenheit gegenüber der Informationsflut und den Diskussionen um all jene Themen welche… So begreifen wir es fast schon als Privileg, dass uns Winzern die Natur im festgefügten Lauf des Jahres Tag für Tag Orientierung und Sicherheit gibt. Bei all den negativen Schlagzeilen des Jahres: der Weinjahrgang 2020 floss mit einer überragenden Qualität in Fässer und Tanks. Für uns Winzer aber auch für Weinfreunde ein wunderbares Geschenk der Natur, dass wir im Frühjahr gespannt erwarten dürfen. Bis dahin lassen wir uns von den beiden tollen Jahrgängen 2018 und 2019 verwöhnen. Trotz aller Herausforderungen und Veränderungen des Jahres 2020: Es geht weiter. Aber nicht gleich und nicht sofort. Es wird Weihnachten und ein bisschen vorweihnachtliche Besinnlichkeit und Achtsamkeit können wir alle gut gebrauchen. Genießen wir also die Zeit daheim und die Gelegenheit zum Innehalten bevor das neue Jahr mit neuen Herausforderungen auf uns wartet. In diesem Bild wünschen wir allen die diese Zeilen lesen eine ordentliche Portion Optimismus und Gesundheit.

    Gabriele, Michael und David Bott

    05 Nov

    Vinum Weinguide 2021

    “Die dynamische Qualitätsentwicklung des Betriebes hält unverändert an!” So vielversprechend beginnt die Beurteilung unserer Weinqualität im neuen “Vinum Weinguide”, welcher den Anspruch hat, Weinfreunden die besten Deutschen Weingüter zu empfehlen. Natürlich freuen wir uns über jedes weitere kleine Sternchen in der Kopfzeile. Was uns allerdings noch zufriedener macht ist die Einzelbewertung der Weine in Punkten. 88 Punkte für 2019 Kalkessenz und 90 Punkte für 2019 Kilian Grosses Gewächs ist im Vergleich der Einzelbewertungen bereits Bundesliga. Die Kalkessenz steht dazu noch auf der Liste der Top Ten Deutschland kleiner 10,00 €. Noch mehr freut uns allerdings, dass unser 2018er St. Kiliansberg Spätburgunder Rotwein der Jury sogar 91 Punkte wert war. Wenn Sie nun darüber nachdenken was Sie von unseren Weinen haben könnten: unter den 10 gemeldeten Weinen wurden 3 mit dem Hinweis “Preistipp” empfohlen. Die ganze Bewertung gibt es als *.pdf beim Klick auf den Button.

    05 Nov

    Anlass, Zerstreuung, Belohnung!

    Fast alles was Spaß macht ist immer noch erlaubt!


    Zugegeben, die Entenbrust und der Burgunder waren um Klassen besser als das Foto. Dennoch, das Bild dokumentiert, dass fast alles was Spaß macht, noch immer erlaubt ist! Schalten Sie das Fernsehen aus. Alles was Sie beschäftigt und längst kennen wird morgen wieder vielmals gesendet. Planen Sie lieber ein Abendessen. Nichts opulentes, aber lecker. Ihre Leibspeise? Etwas neues? Einen Grund dafür brauchen Sie nicht, das Essen selbst ist Grund genug. Im Herbst ist der Küchentisch reich gedeckt. Wild, Gans, Ente, Muscheln, Pilze, Kürbis, Wurzelgemüse, Obst… Achten Sie auf Qualität. Ein gutes Rezept beginnt immer mit dem Satz “man nehme eine Flasche guten Wein und leere sie in den Koch!” Für den Fall dass Sie mir hier nicht folgen möchten, auf unserer Weinkarte finden Sie auch einen passenden Wein zu Ihrem Hauptgericht. Wir beraten Sie gerne.

    22 Okt

    Riesling & Spätburgunder…

    …sind die kulinarischen Begleiter zur reichen Küche im Herbst. Besonders unsere Rotweinkarte lässt keine Wünsche offen und schmeckt zu allem was schmeckt. Spätburgunder mit zarter Frucht oder würzig aus dem Barrique. Abgerundet wird die rote Weinkarte mit einem kraftvollen 2018er Merlot. Den Jouroren verschiedener Wettbewerbe schmeckten unsere Weine ausgezeichnet. Wenn Sie in unserer WeinBOTTique in Bischofsheim unter den gegebenen Hygienevorschriften probieren möchten, melden Sie sich bitte an. Tel. 06144 01365 oder riesling@weingut-bott.de


    2019er Kostheimer Riesling trocken

    2017 Kostheimer Spätburgunder Rotwein trocken
    &
    2017 Kostheimer St. Kiliansberg Spätburgunder trocken


    2018 Kostheimer Spätburgunder Rotwein trocken

    03 Sep

    Wine Talk, Johannes Eser & Michael Bott 15.10.2020 18:30 Uhr

    Im Rahmen der online Weinprobe “Wine Talk” des Rheingauer Weinbauverbandes freue ich mich sehr auf das Treffen beim Wein mit Johannes Eser vom Johannishof in Johnnisberg. Er baut seine Weine in den weltberühmten Lagen des Johnnisberges und unser Weinbauverband schreibt dazu:
    “Die beiden Winzer Johannes Eser aus dem mittleren Rheingau und Michael Bott aus dem oberen Rheingau lieben es die Region und den Boden, auf dem ihre Reben wachsen, im Wein widerklingen zu lassen. Bei dem Einen wachsen die Reben an den Hängen des Rheins bei dem Anderen an den Hängen des Mains. Aus Lösslehmböden und Kalkmergelböden zaubern die beiden Terroir-Winzer feinfruchtige Weine mit Mineralität und herkunftsbezogener Typizität. Seien Sie gespannt auf Unterschiede und Gemeinsamkeiten, auf zwei Rheingauer Geschmackskorridore, zwei Vollblutwinzer und 6 ihrer terroirgeprägten Weine.”

    Wie können Sie dabei sein?

    Das #WineTalk @Rheingau-Paket zeitnah im Shop (www.rheingau.com/shop) oder per Email unter winetalk@rheingau.com oder telefonisch unter 06723 60272 22 bestellen und bis Donnerstag,15.10.20, 16.00 Uhr bei der Rheingauer Weinwerbung abholen. Bei rechtzeitiger Bestellung werden die Pakete auch gerne zugeschickt.

    Rheingauer Weinwerbung GmbH | Rheinweg 30 | 65375 Oestrich-Winkel

    Öffnungszeiten: Mo – Do 08.00 – 16.00 Uhr & Fr 08.00 – 12.00 Uhr

    Darin enthalten ist dieser feine Gesprächsstoff:

    • 2019 Kostheimer Riesling QbA Trocken | Weingut Bott
    • 2018 Johannishof Charta Riesling Qualitätswein | Weingut Johanneshof
    • 2018 Kostheimer St. Kiliansberg Riesling Kalkessenz Trocken | Weingut Bott
    • 2019 Johannisberger Auf der Höll Riesling trocken | VDP.ERSTE LAGE | Weingut Johanneshof
    • 2018 Rüdesheim Berg Rottland Riesling GG | VDP.GROSSE LAGE | Weingut Johanneshof
    • 2017 Kostheimer Spätburgunder Rotwein QbA Trocken | Weingut Bott

    Preis bei Abholung: 62,00 €

    Preis bei Versand: zzgl. 7,00 €

    So funktioniert die Teilnahme:

    Bei Ihrer Bestellung geben Sie Ihre Email-Adresse an. An diese wird am Mittwoch, den 14.10.20 der Link zur Live-Verkostung gesandt. Am Donnerstag, den 15.10.2020 um 18:30 Uhr einschalten, Wein bereitstellen und den Abend genießen.

    Erleben Sie einen Rheingau Abend mit spannenden Weinen und großartigen Menschen.

    Die weiteren #WineTalk @Rheingau Abende finden Sie unter www.rheingau.com/winetalk

    Ich freue mich auf Sie!

    07 Apr

    Der Jahrgang 2019

    Feuer in den Kostheimer Weinbergen vor der Kulisse des Taunus.

    Es bleibt spannend: Wie schmeckt der neue Jahrgang? Für Weinfreunde ist der Jahrgang der Treibstoff der Neugierde. Die Neugierde auf den ersten Schluck: Wie schmeckts? Todlangweilig wäre ein Wein der Jahr für Jahr unter gleichen Vegetationsbedingungen heranreifen würde. Uniform, standardisiert und austauschbar. Gott sie Dank gelten diese Attribute nicht für den 2019er. Nach dem viel zu warmen Vegetationsstart im März kühlte es zum Monatswechsel Mai/Juni zur Traubenblüte deutlich ab. Der eine oder andere nächtliche Regen um den 10. Juni störte die Fruchtbildung während der Blüte erheblich. Die Trauben waren nur locker mit Beeren gefüllt. Darauf folgte ein sehr heißer und trockener Sommer. Am 25 Juli wurden in Hochheim bisher unerreichte 41,3`C gemessen. Gefühlt wuchsen und reiften unsere Reben unter der Sonne wie im Zeitraffer. Um die typische Rheingauer-Weinstilistik zu bewahren, wurde der Erntetermin für jeden einzelnen Wein optimal gewählt. In Summe war die Erntemenge 2019 wegen der verregneten Blüte und dem trockenen Sommer die kleinste in der Geschichte von BOTTled quality. Allerdings ist die Qualität eine ausgezeichnete. Ende gut alles gut! Die 19er duften einladend nach reifer Mirabelle, Birne und Quitte. Im Geschmack wird Mineralität von Salz getragen. Die feine Säure löst dann alles sehr fein auf und lässt die Weine lange im Mund. Es bleibt wie es war: Weintrauben sind Sonnenfrüchte, das schmeckt man!

    26 Nov

    Open Tasting 2019…

    …in der WeinBOTTique, Bischofsheim.

    Samstag, 07. Dezember von 10:00 bis 17:00 Uhr
    Samstag, 14. Dezember von 10:00 bis 17:00 Uhr

    Am 07. Dezember schenken wir Ihnen fünf Jahrgänge Spätburgunder ein. Probieren Sie wie Späturgunder seiner samtigen Vollendung entegenenreift. Wir versprechen Ihnen ein nachhaltige Genusserlebnis zur herzhaften Küche im Advent.

    07. Dezember Spätburgunder – 14. Dezember Großer Riesling

    Am 14. Dezember wartet die Spitze des trockenen Rheingauer Riesling´s auf ihre Verkostung. 6 Jahrgänge Erste- und Große Gewächse fordern Ihre Kreativität bei der Planung welches Gericht wohl zu welchem Riesling… Rieslingfrucht trifft mineralische Dichte! Vom „Ersten-“ und “Großen Gewächs” gibt es nur bescheidene Mengen im Rheingau. Riesling at it´s Best!