25 Okt

-2016: Kiliansberg “Grand Cru”

bq_eg-2016_1080

Wir verschonen Sie an dieser Stelle mit ausladenden Beschreibungen des Gütesiegels „Erstes Gewächs“, denn wir verstehen diesen Riesling als „Grand Cru“ wie unsere französischen Kollegen es beschreiben würden. Rieslingfrucht trifft mineralische Dichte! Vom „Ersten“ gibt es nur bescheidene Mengen im Rheingau und unser 2015er aus dem St. Kiliansberg ist das einzige “Erste” dieser Qualität in Kostheim. Ein Riesling der uns jede Mühe wert ist. Wir kennen sozusagen jede Traube persönlich. Wertschätzung fand der 2013er Jahrgang dieses Weines bei „Riesling du Monde“ in Straßburg im Frühjahr. Eine von 34. Goldmedaillen unter starker französischer Rieslingkonkurrenz aus dem Elsass. Der 2009er Jahrgang war der Jury im renommierten Wettbewerb von „Best of Riesling 2016“ sogar 93 Punkte wert. Wir sagen „Ziel erreicht“, denn diese trockenen Rieslinge keltern wir auf Entwicklung und Reife.