02 Nov

Burgundertage 12 & 13. November 2016

Burgundertage sind Kult. Einladung ins Weingut nach Kostheim am 12. & 13. November!

Slider_Keller_9
Der neue Jahrgang 2016 ist geerntet und gärt noch in den Tanks. Der Herbst befindet sich auf der Zielgeraden. Vor uns liegt die Zeit der langen Abende und des reich gedeckten Tisches. Das bietet Ihnen eine oder hoffentlich viele Gelegenheiten, den ausgezeichneten Jahrgang 2015 einzuschenken. Wie ausgezeichnet? Probieren Sie, was sich entwickelt hat. Wir laden Sie anlässlich der Burgundertage 2016 zur Weinprobe in unseren kleinen Holzfasskeller ein. Am Samstag, den 12. November, und Sonntag, den 13. November, jeweils ab 11.00 Uhr, steht die Weinkarte zur Probe und ihren Einkauf bereit!

Es erwartet Sie eine Weinprobe im Stil von „BOTTled Quality“. 7 Goldmedaillen bei der Landes-weinprämierung, 90- 93 Punkte für drei Weine bei „Best of Riesling“ und zwei Goldmedaillen bei der AWC in Wien sind eine nette Anerkennung der Juroren. Allerdings ist uns ein eigener Weinstil wichtiger. „Back to the roots“, steht bei uns nicht zur Diskussion. Zurück zu traditionellem Winzerhandwerk. Natürliche, authentische Weinen wie gewachsen!

Seit 1. September ergänzt und komplettiert das „Erste Gewächs“ Jg. 2015 aus dem Flurstück „St. Kilian“ die Weinkarte.  Das einzige „Erste“ in Kostheim. Unsere französischen Kollegen würden es „Grand Cru“ nennen. Ein Riesling, der uns jede Mühe wert ist und unter Weinfreunden auch als Geschenk sehr beliebt ist.

Burgundertage sind Kult. Bringen Sie ihre Freunde und eine gute Portion beste Weinlaune mit. Freuen Sie sich auf eine im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnete Probe im kleinen Holzfasskeller, wir freuen uns auf Sie.

Unterschrift