29 Aug

Terroirbetont “Erstes Gewächs”

Nein, ich will jetzt und hier nicht den Erklärungsmarathon über die strengen Produktionsrichtlinien der „Ersten Gewächse“ im Rheingau beginnen. Viel zu langatmig! Ich berichte hier viel lieber über diese großartigen Weine, die am vergangenen Sonntag, dem 24. August, als Spitze der trockenen Rieslinge und Spätburgunder vom Rheingauer Weinbauverband in Lorch präsentiert wurden. Was motiviert einen Winzer dazu, sich einen besonderen Weinberg auszusuchen um über das Jahr mit ganz viel Aufwand ganz wenige Trauben in Kultur zu nehmen? Bei uns ist es Neugierde. Die Neugierde auf jene Dinge die nur dann möglich werden, wenn eine Vision konsequent zu Ende gedacht wird.

Erstes-Logo

Unser „Erstes“ wächst auf dem alten Flurstück „im Kilian“, dem Namensgebenden Flurstück des „St. Kiliansberg“ – Herkunft garantiert. Die Rieslingreben wachsen auf Löß über Kalkmergel – Frucht garantiert. Die Weinwerdung hat bis September des folgenden Jahres Zeit – Entwicklung garantiert. Bis dahin probieren und diskutieren wir die heranreifenden Weine unter Kollegen ganz oft – Spaß garantiert. Am Ende dieses selbst auferlegten Prozesses stehen authentische Weine mit der Überschrift „Terroir“ und das bedeutet „Herkunft schmecken“. Eine Entwicklung mit, nicht gegen die Natur die in Frankreich „Grand Crue“ , in Rheinhessen „Selection“ und beim VDP „Großes Gewächs“ heißt.

Neugierde und Anspruch, nicht nur an den Wein, sondern auch an die eigenen handwerklichen Fertigkeiten treibt uns. Rheingauweit wurden in diesem Jahr nur 33 „Erste Gewächse“ genehmigt. Unser „St. Kiliansberg“ ist der einzige mit dem Gütezeichen „Erstes Gewächs“ in Kostheim…

Wir freuen uns darauf Ihnen diesen Wein einzuschenken!

MB

28 Aug

Weinprobierstand die letzte 29. bis 31. August 2014

Der Zeitungsbericht der Allgemeinen Zeitung zu unserer Eröffnung des Kostheimer Weinprobierstandes am Mainufer zum 1. Mai ist noch nicht trocken… schwupps, kommendes Wochenende ist die letzte Gelegenheit für einen Besuch in diesem Jahr. Wegen des zu erwartenden Wetters sind wir pessimistisch, immerhin soll es warm werden. Wegen des Weines sind wir freudig- optimistisch. Zum Saisonende präsentieren wir allen Weinfreunden eine „Spezialweinkarte“ zum Genussüchtigwerden. Diese ist im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet, denn es bieten sich sechs Gold- und drei Silbermedaillenweine zur Probe an. Genießen Sie quicklebendiger Guts- Riesling, fruchtig- dichten Riesling vom Kalk oder die Spitze des Rheingauer Rieslings, „Erstes Gewächs“ aus der Einzellage. Burgunder schenken wir Ihnen als Grau- oder Spätburgunder ein. Letzterer schmeckt als „Secco Rose trocken“ ebenso wie als Rotwein aus dem Barrique. Besonders stolz macht uns dabei die Präsentation des neuen „Ersten Gewächses“, der Spitze des trockenen Rheingauer Rieslings. Diese Weine dürfen erst ab September in den Verkauf kommen, so dass sich die Präsentaion zum Monatswechsel am Weinprobierstand geradezu anbietet. Übrigens ist dieser Wein das einzige „Erste Gewächs“ in Kostheim. Gewachsen im St. Kiliansberg, wunderbar traubig , voller Aroma und Schmelz. Nehmen Sie den Wein- Probierstand beim Wort und freuen Sie sich auf eine spannende Weinkarte. Wir freuen uns auf Sie!

MB

Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 17:00 bis 22;00 Uhr. Sonntag von 10:00 bis 22:00 Uhr.

27 Aug

Bischemer Kerb 6. bis 8 September 2014

WorkoutAus Spaß an der Freude „barfuß uff der Gass laafe“ ist eine wirklich gute Idee der Lebensfreude zur Kerb Ausdruck zu verleihen. Unser gut gemeinter Gegenvorschlag und eine herzliche Einladung zur Bischofsheimer Kerb vom 6. bis 8. September, außnahmsweise auch mit Schuhen: „KerbeSchoppeWorkout „ bei uns, an Bott´s Weingutsstand im Weindorf unter der evangelischen Kirche. Hier treffen sich jede Menge nette Menschen bei bester Unterhaltung Kerb_Programm_2014 auf der Volksbankbühne zu einem gepflegten Glas Wein oder einer spritzig- frischen Rieslingschorle vom Fass, womit sich richtig Kerbeparty machen lässt. Denn der von uns in jedem Jahr besonders ausgesuchte Riesling ist es, der die Schorle so lecker und beliebt macht. Gespritzt mit original Selters, dem „zertifizierten Weinbegleiter“, ordentlich Sprudel und schööön kalt. Bott`s Gespritzer gezapft ist Spaß und Genuss und Durstlöschen pur und das Schoppenglas das richtige Sportgerät für den Workout ! Für alle, die es mit dem Weindorf wörtlich nehmen, lädt die Weinkarte mit vielen prämiierten Weinen zum Probieren ein. Die beiden Rheingauer Traditionalisten „Riesling und Spätburgunder“ gibt es für jeden Anspruch. Genießen Sie quicklebendiger Guts- Riesling, fruchtig- dichten Riesling vom Kalk oder die Spitze des Rheingauer Rieslings, „Erstes Gewächs“ aus der Einzellage. Burgunder schenken wir Ihnen als Grau- oder Spätburgunder ein. Letzterer schmeckt als „Secco Rose trocken“ ebenso wie als Rotwein aus dem Barrique. Auf gehts, die Kerb ist unser! Bringen Sie ihre Freunde mit, freuen Sie sich auf ein geselliges Wochenende in Bischofsheim und oberleckere Trainingseinheiten Schoppenstemmen bei uns am Weinstand. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Personal Trainer